Ich arbeite in der Regel alleine. So bekommen meine Kunden die Person, die sie beauftragt haben.
Das ist effizient, diskret und unmittelbar.

Wenn ich fachliche oder kapazitative Ergänzung benötige, greife ich auf ein exquisites Umfeld vertrauter Expert/innen zurück, die die Methode WBM anzuwenden wissen. Meine Referenzen und Projekterfahrungen sprechen dafür, dass meine Auftraggeber zu Recht in diese Arbeitsweise vertraut haben.

eve2018

Wer Stagnation in M&A-, Joint Venture und Restrukturierungsprojekten in Gang bringen will,
wer rasche Wechsel in der Führungsebene, Konkurrenz zwischen Unternehmensbereichen und Intransparenz überwinden will, muss sich diese Fragen stellen:

  • Wie entsteht Identifikation mit Organisationen?
  • Wie können divergierende Interessen nachhaltig vereinbart werden?
  • Wie entsteht eine Unternehmenskultur, in der alle an einem Strang ziehen?

Die Antwort berührt ein Tabu der Businesswelt und reicht in den persönlichen Raum der Menschen, die handeln.
Während zahlreicher Projekten zur Ein- oder Ausgliederung von Geschäfts- oder Verwaltungsbereichen und zur Verbesserung der Unternehmenssteuerung kristallisierte sich ein Verfahren heraus, das die "weichen" Faktoren, die der Erreichung "harter" Ziele oft im Wege stehen, greifbar und steuerbar macht: Wertebasiertes Management.
Dieses bisher einzigartige Instrument ist Ergebnis meiner Erfahrungen im Bereich M&A, Konzerstrategie, Privatisierung und Spin Offs. Es handelt sich hierbei um ein betriebswirtschaftlich fundiertes Steuerungsinstrument, das die psychologischen und politischen Aspekte in Organisationen zu fassen vermag und in einen sichtbaren Zusammenhang mit Fakten und Zielen zu stellt. Das Methodenhandbuch wurde 2004 veröffentlicht (s. "Die Strategie der Aufrichtigkeit").

Zudem arbeite ich seit über 17 Jahren als Top Level Coach. Diese Arbeit bestätigte meine Annahme, dass hinter der Fassade von Leistungsdruck, Wettbewerb und Egozentrik immer Menschen stehen, die eigentlich einen wertvollen Beitrag für ihre Mitwelt leisten können. Die jedoch (noch) den angstgetriebenen Mustern von Status und Besitz folgen, weil sie  (noch) nicht wissen, wie die eigenen Werte und die eigene Menschlichkeit auch in erfolgreichem Unternehmertum bestehen können. Dies zu erleichtern ist meine Lebensaufgabe. Mehr Informationen hierzu: www.evelinrosenfeld.de

 

FaLang translation system by Faboba